Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp

Ist mein Bäcker ein A-Bäcker?

Es ist Sonntag, und mein Lieblingsbäcker, der im Umkreis von 20 km die besten Brezeln backt, macht um 7:30 Uhr auf. Es ist jetzt 7:15 Uhr, also noch zu früh.

Hinfahren und im Auto warten? Immerhin: Er wird pünktlich auf die Minute öffnen.

Was sehe ich da? Ein anderer Bäcker, ein Filialist, nur 2 Häuserblocks von meinem Wohnhaus entfernt, hat bereits die Tür offen, ein wunderschönes Schild rausgestellt, und der Parkplatz ist leer.

Ich fahre hin, und in der Tat: Ich werde freundlich begrüßt und freundlich bedient. Ich sage ganz erstaunt: „Aber eigentlich machen Sie doch erst um 8:00 Uhr auf.“ Darauf meint die Verkäuferin: „Na ja, das hat sich so entwickelt. Die Leute sehen, dass wir da sind, und der Job macht uns Freude. Also, wenn jemand reinkommt, dann bedienen wir doch gerne. Ich wünsche Ihnen einen wunderschönen Sonntag.“

Die Moral: Mein Bäckermeister, der pünktlich öffnet und sich in der Region einen tollen Ruf erworben hat, ist sicher ein A. Aber: Service schlägt Produkt. Das hier ist ein triple-A (AAA).