Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp

A-Fachkräfte auf Arbeitssuche: So angeln sich Chefs die echten Perlen – 7 Tipps

Top-Mitarbeiter auf Arbeitssuche sind eine echte Rarität. Trotzdem ist es dem niedersächsischen IT-Unternehmen Mindsquare gelungen, binnen weniger Jahre gleich 300 A-Mitarbeiter einzustellen. Ich verrate Ihnen heute die sieben wichtigsten Eckpunkte des Erfolgsrezepts.

Wie findet ein A-Mitarbeiter auf Arbeitssuche ausgerechnet nach Seelze? Zu den Highlights der knapp 35.000 Einwohner großen Gemeinde gehören ein Heimatmuseum, ein Bürgerpark und ein Gewerbegebiet mit Chemiefabrik. Eins ist klar: Wenn es gelingt, Top-Fachkräfte auf Arbeitssuche in diesen gemütlichen, aber unbekannten Ort zu gewinnen, dann kann das mit demselben Erfolgsrezept auch andernorts gelingen.

arbeitssuche-willkommen.jpg
Sorgen Sie dafür, dass die Arbeitssuche einer A-Fachkraft direkt in Ihrem Unternehmen endet.

2007 gründeten Ferdinando Piumelli und Patrick Höfer das Unternehmen. Brancheninsider wissen, wie schwer es ist, überhaupt einen IT-Fachmann zu finden. Trotzdem stellte Mindsquare nicht jede Fachkraft ein, die gerade auf Arbeitssuche war und ein paar brauchbare Noten vorweisen konnte. Das Unternehmen orientierte sich von Anfang an konsequent an der ABC-Personal-Strategie von tempus. Denn erklärtes Ziel ist es, IT-Superhirnen eine berufliche Heimat zu geben. Nur die besten drei Prozent der Bewerber werden eingestellt.

Gründe für die Arbeitssuche

Die Strategie ging auf. Unter den Bewerbern waren schon bald zunehmend Top-Leute – denn die bereits eingestellten A-Mitarbeiter ziehen neue A-Mitarbeiter an. Solche Top-Leute sind oft nicht einmal wirklich auf Arbeitssuche, fühlen sich aber von Mindsquare so angezogen, dass sie ihrer alten Firma einfach kündigen. Die Superhirne wissen, dass man sich bei Mindsquare ausleben kann, ohne von B- oder C-Kollegen ausgebremst zu werden.

Wie also sorgt man dafür, dass die Arbeitssuche von A-Fachkräften direkt zum eigenen Unternehmen führt? Hier sind die sieben wichtigsten Erfolgsfaktoren:

1. Arbeitgeber-Auszeichnungen
A-Fachkräfte informieren sich während der Arbeitssuche sehr genau über potenzielle Arbeitgeber. Deshalb sind Arbeitgeberauszeichnungen wichtig: Mindsquare erhielt mehrfach die Auszeichnung „Great Place to Work“.

2. Leitbild
Als Mitarbeiter auf Arbeitssuche wünscht man sich einen Arbeitgeber, der ein positives Leitbild vertritt und lebt. Das Leitbild von Mindsquare lautet: Freunde statt Kollegen.

3. Einstellungsfilter
Mindsquare setzt den neunstufigen Einstellungsprozess von tempus konsequent um. So wird verhindert, dass sich B- oder C-Kräfte in das Top-Team mischen.

4. Schnelle Entscheidungen
Die jüngere Generation will schnelle Entscheidungen, auch bei der Arbeitssuche. Bei Mindsquare vergehen gerade einmal zwei Wochen von der Bewerbung bis zur Einstellung – da haben andere Unternehmen noch nicht mal den Bewerbungseingang bestätigt.

5. A-Vorgesetzte und flache Hierarchie
Die meisten Talente begeben sich auf Arbeitssuche, weil sie unter einem B-Vorgesetzten leiden oder bei der Karriere übergangen wurden. Mehr Informationen dazu finden Sie in der Zusammenfassung meines Buches „Die Chef-Falle“ – hier kostenlos downloaden. Bei Mindsquare gibt es deshalb ein transparentes Karrieremodell unter Einbeziehung des ABC-Bewertungsbogens für Mitarbeiter. Außerdem gibt es Geschäftsführerfragestunden. Jede Management-Entscheidung darf hinterfragt werden.

Zusammenfassung des Buches „Die Chef-Falle“

Chef ist nicht gleich Chef! Schreibt ein Unternehmen schlechte Zahlen, heißt es häufig, dass das Personal seinen Aufgaben nicht gewachsen sei. Ich zeige Ihnen: Es sind vielmehr die Chefs, die die Misere auslösen!

Der Mitarbeiter-Bewertungsbogen steht hier kostenlos zum Download bereit.

Leistungsbeurteilungsbogen für Mitarbeiter

Der Mitarbeiter und der Vorgesetzte füllen den Bogen getrennt voneinander aus. Anschließend werden diese Ergebnisse miteinander abgeglichen. Und schon haben Sie eine Kategorisierung in A, B und C.

Weitere Details zur Personalstrategie von Mindsquare finden Sie in meinem Buch „Das Geheimnis der Champions“ und viele praktische Tipps zur ABC-Strategie von tempus gibt es außerdem direkt auf meiner Homepage www.abc-personal-strategie.de.