Jörg
Knoblauch

Und wenn Sie meinen über Mitarbeiter & Co. alles zu wissen :
Hier kommt was Neues


BLOG
Personal-Strategie:
Der Blog von Jörg Knoblauch
(Mehr als 500 Beiträge)
Das und vieles mehr besprechen wir auch regelmäßig in unserem Sprinter-Club.

Leider verloren?

Da hat man endlich mal einen guten Bewerber gefunden – und dann springt der Kandidat im letzten Moment noch ab und landet bei der Konkurrenz. So darf die Mitarbeitersuche natürlich nicht ablaufen. Welche drei großen Fehler Personaler und Unternehmer bei der Mitarbeitersuche unbedingt vermeiden sollten.

Personalkosten: Das kosten Ihre C-Mitarbeiter!

Bei einem Gehalt von 2.500 Euro fallen für einen Mitarbeiter im Jahr mit Nebenkosten und Sozialleistungen rund 50.000 Euro Personalkosten an. Ein B-Mitarbeiter bringt etwa 30 Prozent weniger Leistung als ein A-Mitarbeiter, ein C-Mitarbeiter liegt mindestens 60 Prozent darunter. Bei jedem B-Mitarbeiter fehlen am Ende des Jahres also 15.000 Euro, beim C verzichten Sie auf 30.000 Euro Einnahmen.

Das kosten Faulenzer!

Mein Rat: Versuchen Sie niemals, ein Personalproblem einfach auszusitzen. Denn von allein wird es sich nicht lösen – und das Millionengrab wird immer größer! Ebenso wie die Kollateralschäden. Denn nichts und niemand ist schädlicher für ein gutes Betriebsklima wie C-Mitarbeiter.

Empowerment

Vernichter oder Voranbringer? DAS müssen Sie über Mitarbeiter-Empowerment wissen

Was passiert, wenn Sie als Chef plötzlich ausfallen? Ein Sturz. Eine dringende Familienangelegenheit. What ever. Wie lange kommt man ohne Sie zurecht? Ein halbes Jahr? Gratulation! Einen Monat? Okay. Eine Woche? Na ja. Oder nicht einmal einen Nachmittag? Spätestens jetzt erkennen Sie, was Mitarbeiter-Empowerment leistet – oder zerstört. Die bittere Wahrheit über Mitarbeiter-Empowerment.

innere-kuendigung.jpg

Innere Kündigung: Bei diesen 7 Symptomen müssen alle Alarmglocken läuten!

Sie zählen montags bereits die Stunden bis zum Wochenende: Rund 16 Prozent aller Arbeitnehmer haben die innere Kündigung eingereicht. Dabei erfolgt die innere Kündigung oft schrittweise – gerade, wenn ehemals gute Mitarbeiter davon betroffen sind. Deshalb ist es für Führungskräfte wichtig, die sieben Begleitsymptome zu erkennen und die Ursachen zu beheben.

teamentwicklung.jpg

So funktioniert Teamentwicklung: 5-Stufen-Plan statt Kletterwald

Spiderman & Co laden zur Teamentwicklung ein: Man lässt Facharbeiter über glühenden Kohlen laufen oder die Buchhaltungsabteilung im riesigen Spinnennetz zwischen zwei Bäumen zappeln – schon hat man ein Team, das durch dick und dünn geht. Klingt toll, hat mit echter Teamentwicklung allerdings erst einmal nichts zu tun. Denn dafür ist ein 5-Stufen-Plan unverzichtbar.

executive-search.jpg

Vorbild Executive Search: So finden Sie Fachkräfte – 5 Tipps

Executive Search ist eine schwierige Aufgabe. Denn die besten Führungskräfte haben bereits einen Job. So ist das auch bei Fachkräften in Deutschland. Von den erfolgreichsten Executive Search Profis kann man deshalb viel für die eigene Personalsuche lernen. So gelingt es, interessante Kandidaten auf sich aufmerksam zu machen, die eigentlich bereits vergeben sind – 5 Tipps.

hard-skills.jpg

Die wichtigsten Hard Skills für Führungskräfte – 3 Tipps

Wissensmanagement und Analysefähigkeit gelten laut einer Linkedin-Umfrage als die wichtigsten Hard Skills für Führungskräfte. Unternehmensführung folgt erst auf Rang 5. Bei den Soft Skills erreicht die Mitarbeiterführung auch nur einen mageren dritten Platz. Vergessen Sie`s! Top-Vorgesetzte zeichnet vor allem eins aus: Führungskompetenz. So erkennen Sie kompetente Führungskräfte – 3 Tipps.

mindful-leadership,jpg

Mit Mindful Leadership Ihr Team begeistern: Mein 8-Punkte-Trainingsplan für Führungskräfte

Mindful Leadership gilt als neues Konzept für erfolgreiche Personalführung. Tatsächlich fördert Mindful Leadership die Motivation und Loyalität der Mitarbeiter ganz erheblich. Neu ist das Prinzip aber nicht. Es basiert auf Erfolgsfaktoren, die tempus seit vielen Jahren lehrt. Ich habe die wichtigsten Erkenntnisse für Sie zusammengefasst – als 8-Punkte-Trainingsplan für Führungskräfte.

Stellenbörse: A-Mitarbeiter suchen A-Companies – 3 sichere Merkmale wie Bewerber die besten Arbeitgeber finden

Die Stellenbörse ist bei vielen A-Bewerbern mit der Angst vor C-Kollegen oder einer schlechten Firmenkultur verbunden. A-Mitarbeiter wollen in A-Teams arbeiten. Doch woran erkennt man A-orientierte Firmen auf der Stellenbörse? Es gibt 3 sichere Merkmale, auf die man als A-Bewerber achten sollte – und als Arbeitgeber.

Praktikanten Beitrag