Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp

Entweder Du oder ich! 3 Tipps für Restrukturierungsmaßnahmen

In vielen Unternehmen hat der Countdown zum Ende begonnen. Die Stimmung schwankt zwischen Schockstarre und panischem Aktionismus. Dabei übersehen Unternehmer oft den wirksamsten Hebel für Restrukturierungsmaßnahmen, obwohl sie ihn täglich direkt vor ihrer Nase haben: Schicken Sie alle C-Mitarbeiter nach Hause! Drei Tipps für effektive Restrukturierungsmaßnahmen.

Es herrscht Endzeitstimmung in vielen von der Krise betroffenen Betrieben. Restrukturierungsmaßnahmen aller Art sind im Gange – doch die wichtigsten Maßnahmen werden oft übersehen.

Effektive Restrukturierungsmaßnahmen

Ich sage Ihnen: Selbst wenn Ihnen das Wasser schon bis zum Hals steht, haben Sie noch eine Chance – wenn Sie Ihre C-Mitarbeiter noch heute nach Hause schicken. Keine anderen Restrukturierungsmaßnahmen bringen einen schnelleren Turnaround.

Ist das unmoralisch? Nein. Denn C-Mitarbeiter haben sowieso kein Interesse an ihrer Arbeit oder am Unternehmen. Nur am Gehalt. Sie sitzen zwar mit im Boot, hängen aber nur faul herum, sorgen für schlechte Stimmung und zusätzliche Arbeit.   

Die Ardèche in Frankreich ist beliebt bei Kanufahrern. In trockenen Sommern ist der breite Fluss allerdings an manchen Stellen so seicht, dass die Kanus auf Grund laufen und von der starken Strömung dann zum Kentern gebracht werden können. Je mehr Personen an Bord sind, desto schwieriger wird es. Wen würden Sie dann von Bord schicken? Die Personen, die am wenigsten Lust auf die Bootstour haben und sich beim Paddeln keine Mühe geben. Sofort wird das Boot leichter und manövrierfähiger, die Stimmung besser.

Letztlich gilt: Entweder Du oder ich. Entweder Sie setzen jetzt konsequent jeden lustlosen, unproduktiven Mitarbeiter am Ufer ab oder Sie riskieren, dass Ihr gesamter Betrieb an der nächsten Sandbank hängen bleibt. Und alle im Wasser landen. Das ist falsch verstandene „Solidarität“.

Kentern oder neu durchstarten? Entscheiden Sie sich jetzt für effektive Restrukturierungsmaßnahmen im Personalbereich!

Restrukturierungsmaßnahmen Personal – 3 Schritte

1. ABC-Analyse durchführen

Bewerten Sie die Leistungen Ihrer Mitarbeiter. Mehr zum ABC-Prinzip erfahren Sie in diesem kurzen Film.

2. Trennen Sie sich von allen C-Mitarbeitern

C-Kräfte zu entlassen ist gerade in der Krise die wichtigste Restrukturierungsmaßnahme – und bei weitem nicht so schwierig, wie Arbeitgeber oft befürchten. Unser Fachanwalt Hans P. Schwarz zeigt Ihnen in Seminaren, wie Sie ohne langwierige und teure Gerichtsverhandlungen kündigen können. Seminartermine finden Sie hier.

3. Wecken Sie Ihre B-Mitarbeiter

Akzeptieren Sie keine B-Leistung. Bieten Sie Hilfestellung, Weiterbildungsmöglichkeiten und Positionswechsel an. Bleibt es trotzdem bei durchschnittlichen Leistungen, trennen Sie sich. Machen Sie aus dem Countdown zum Ende einen Countdown zum Neustart. Ich gebe Ihnen gerne weitere Tipps für effektive Restrukturierungsmaßnahmen im personellen Bereich. Besuchen Sie meine neue Homepage – oder lassen Sie sich in meinem Sprinter-Club von den Erfahrungen anderer Unternehmer inspirieren.